Der GERMAN MEDICAL AWARD

DEUTSCHE AUSZEICHNUNG FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN IN MEDIZIN UND MANAGEMENT

DER GERMAN MEDICAL AWARD – IST EINER DER FÜHRENDEN MEDIZIN – MANAGEMENT – PREISE IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH & DER SCHWEIZ

Für den renommierten deutschen Medizin- und Managementpreis  2017, den GERMAN MEDICAL AWARD, ist jetzt offiziell die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase eingeläutet worden. Vergeben werden Auszeichnungen – in den folgenden sechs Kategorien: Medical Excellence Award, Medical Management Award, Medical Innovation Award, Medical Communication Award, Medical Academic Award und Medical Charity Award.

Der GERMAN MEDICAL AWARD, als Medizin-Trendsetter, prämiert innovative Mediziner, Arztpraxen, Privat/Kliniken und Forschungsprojekte, die auf eine nachhaltige Verbesserung der Versorgungsqualitäten von Patienten zielen. Der Preis unterstreicht ihr Engagement für die Grundsätze der medizinischen Ethik und den höchsten Qualitätsstandards.

Mit dem GERMAN MEDICAL AWARD – fördern und unterstützen wir sowohl auf der Makro- als auch auf der Mikroebene Mediziner, Praxen, Kliniken und Unternehmen aus dem Gesundheitssektor, die neben einer hervorragenden fachlichen bzw. medizinischen Leistung auch ergänzende, innovative Dienstleistungskonzepte entworfen haben und diese in ihren Praxen, Kliniken und Unternehmen erfolgreich umsetzen.

Mit dem GERMAN MEDICAL AWARD konzentrieren wir uns  auf medizinisch-, technische-, und pharmazeutische als auch therapeutische Innovationen, innovative Produkte sowie individuelle patientenorientierte Versorgungslösungen.

Neben dem Versorgungsnetz, zählt auch  gutes, patientenorientiertes Praxismanagement, die Nutzung moderner Kommunikationstechniken und anderes mehr zu den Themen, die wir mit dem GERMAN MEDICAL AWARD versehen.

Damit der auf die Zukunft gerichtete Charakter des GERMAN MEDICAL AWARD noch klarer wird, vergeben wir auch einen Preis für die besten eingereichten akademischen Abschlussarbeiten, wobei wir hier sowohl Bachelor- als auch Masterarbeiten und Dissertationen sowie studentische Projekte im Bereich der Gesundheitsversorgung prämieren.

Als Vorbildfunktion ehrt der GERMAN MEDICAL AWARD auch Organisationen und Personen, die sich im Gesundheitswesen sozial-gesellschaftlich  engagieren.

mit Weitblick und Durchblick

Nur ausgesuchte Praxen, Kliniken und med. Spezialisten mit höchstem medizinischen Standards

Der GERMAN MEDICAL AWARD verschafft Patienten einen Überblick über die Qualität der medizinischen Versorgung der Praxen, Kliniken, Medizinische Versorgungszentren und Rehabilitationskliniken und bietet Patienten bessere Orientierung über die Behandlungen und Management und ermöglicht somit Transparenz in einem unübersichtlichen Versorgungssystem.

MIT UNSEREN  ERFAHRUNGEN UND KOMPETENZEN FÖRDERN WIR DEN

GERMAN MEDICAL AWARD

DEUTSCHE AUSZEICHNUNG FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN IN MEDIZIN UND MANAGEMENT

Sind Sie eine Persönlichkeit oder ein Medizin-Trendsetter und stehen für die innovative, individuelle und zukunftsorientierte Versorgung von Patienten?

DANN FREUEN WIR UNS AUF IHRE  EXPERTISE.

Transparenz      Prävention   Diagnostik    Innovative Medizin     Therapien   DIGITALE GESUNDHEIT    Telemedizin   Fortschritte in der Medizin   Forschungsprojekte   Kommunikation    Digitale Prävention     Me­di­zin­pro­dukte   Innovative Konzepte     PatientenManagement   Dokumentation  Patientenorientierte Versorgungslösungen    Hilfsmittel Vernetzungsstrukturen  Praxis/Klinik Management  Dienstleistungskonzepte  

 ENTWICKLUNG GANZHEITLICHER LÖSUNGEN

FÖRDERUNG DES WISSENSCHAFTLICHEN NACHWUCHSES 

Unsere hochqualifizierten Berater verfügen über herausragende Erfahrung in Medizin und Management. Daher können wir praxisnahe Kriterien des Auswahlverfahrens ermöglichen.

Die Ergebnisse meiner Management- Erfahrungen in vielen Praxen und  Kliniken zeigten, dass im Praxisalltag der Patient oftmals nur als „Durchläufer“  gesehen wird, anstatt den Patienten als Mehrwert und Gewinn für die sie wahrzunehmen.

Gleichzeitig stellte ich fest, daß es durchaus hervorragende Praxen und Kliniken gibt, die sich dadurch auszeichnen, dass der Patient im Mittelpunkt des Praxiskonzeptes steht, und zwar ein Patient, der nicht nur konkrete medizinische Leistungen nachfragt, sondern ganzheitlich angesprochen wird.

Diese erweiterte Ansprache des Patienten gelingt da besonders gut, wo ein Mediziner aus ethischem und gleichzeitig unternehmerischem Antrieb handelt und die umfassenden Bedürfnisse des Patienten in seinen Fokus nimmt.

 Yvonne Eßer

Qualitätsmanagementbeauftragte

Geschäftsführerin: Pro Cura Medici – Management Medical GmbH

ÜBER UNS

INITIATOR – Pro Cura Medici – Management Medical GmbH – gegründet 2003 ist ein Unternehmen, dass sich seit Jahren mit Qualitätsmanagement in der Medizin beschäftigt. Als zentraler Dienstleister sind wir für Praxen, Privatkliniken und Unternehmen im Gesundheitswesen tätig. Mit langjähriger Erfahrung und Wissen werden Mediziner und Unternehmen im Gesundheitswesen unterstützt.

Wir sind ein praxisorientiertes Team aus medizinischen Qualitätsmanagern und Qualitätsbeauftragten. Unser Ziel ist es, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Handlungsempfehlungen für die Einführung entsprechender Prozesse in Medizin – Management zu geben.

VERLEIHER – Der Förderverein – German Medical Club e. V.

Der German Medical Club e. V. ist eine interdisziplinäre Begegnungs-, Kommunikations- und Veranstaltungsplattform für Unternehmen, Ärzte, Wissenschaftler, Medizin- Manager, die mit persönlichem Engagement den Fortschritt im Medizin-Management und der Patientenversorgung umsetzen.

FACH – JURY

Das Organ des GERMAN MEDICAL AWARDS ist aus verschiedensten Experten zusammengesetzt. Besteht sowohl aus forschungsorientierten Experten aus dem Gesundheitswesen, sowie praxisorientierten Spezialisten, medizinischen Qualitätsmanagern und Qualitätsbeauftragten, als auch aus Betriebswirten und Juristen mit qualifiziertem Wissen der Medizin und Gesundheitswirtschaft.

DER FACHWISSENSCHAFTLICHE BEIRAT

Der fachwissenschaftliche Beirat des GERMAN MEDICAL AWARD besteht aus renommierten Mitgliedern, darunter:

Professor Dr. Steffen Behrens – Chefarzt am Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin, Professor Dr. Dieter Beyer – ehemals Chefarzt für Radiologie am Krankenhaus Köln, Professor Dr. Günter Dhom – Zahnarzt für Implantologie und Oralchirurgie in Ludwigshafen, Dr. Alina Maria Aurora Fratila – von der Jungbrunnen-Klinik in Bonn, Professor Dr. Axel Olaf Kern – Lehrstuhlinhaber für Gesundheitsökonomie an der HS Ravensburg-Weingarten, Dr. Markus Lietzau – Zahnarzt, Implantologie und Oralchirurgie in Berlin, Dr. Gundula Mende – Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin in Düsseldorf, Professor Dr. Guido Schumacher – Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie in Braunschweig, Dr. rer. Pol. Monika Sinah – Gesundheits und Sozialwesen in Berlin

VORBILDFUNKTION BESTÄRKEN – EIN HIGHLIGHT DES GERMAN MEDICAL AWARD  IST AUCH DIE VERSTEIGERUNG VON KUNST FÜR EINEN WOHLTÄTIGEN ZWECK


Der MEDICAL CHARITY AWARD ehrt als zusätzliche Disziplin im Rahmen der Veranstalltung außerdem Persönlichkeiten und Organisationen, die sich durch besonderes wohltätiges Engagement für Patienten und Menschen im Gesundheitswesen sozial-gesellschaftlich hervortun. Stifter des GERMAN MEDICAL AWARDs ist der German Medical Club e.V., Förderverein für Medizin und Management.

Links die Skulptur „Spektrum“ des Künstlers Oliver Czarnetta, die von der Galerie SCHMALFUSS BERLIN zur Verfügung gestellt wurde.

VERLEIHUNG DES GERMAN MEDICAL AWARD 2017

 &

MEDICAL EXPERTISE GROUP

PREISVERLEIHUNG – Am 25.11.2017 findet die Preisverleihung des GERMAN MEDICAL AWARD 2017 in Berlin statt. Mittlerweile ist durch den German Medical Award eine wichtige Branchenplattform sowie ein Netzwerk für Mediziner verschiedener Fachrichtungen entstanden, welches weiterhin regen Zulauf erfährt.

Verleiher – Der Förderverein – German Medical Club e. V.

Die Veranstaltung wird von einer vorhergehenden Diskussionsrunde der MEDICAL EXPERTISE GROUP begleitet.

MEDICAL EXPERTISE GROUP – Medizinische Experten leiten den Austausch über innovative und wissenschaftliche Themen aus ausgewählten Fachbereichen:

Referent –  Chirurgie – Prof. Dr. med. Guido Schumacher, Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie in Braunschweig

Referent – Versorgung der Zukunft – Dr. rer. pol., Professor Axel Olaf KernStudiendekan des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Management im Sozial- und Gesundheitswesen

ANMELDEFRIST BIS ZUM 31. 05. 2017

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme beschränkt ist, um Qualitätsstandards zu gewährleisten. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular.

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

GERMAN MEDICAL AWARD©
Fon + 49 (0) 30- 54 71 80 38 – Mobil + 49 (0) 178-88 23 580
Mail: kontakt@germanmedicalaward.com – Web: www.germanmedicalaward.com

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen